Teilnahme am AmazonSmile Programm

Liebe Eltern,

unsere Schule ist seit Oktober 2018 beim AmazonSmile-Programm registriert. Über smile.amazon.de erhalten wir 0,5 % des Kaufpreises als Spende – ohne zusätzliche Kosten für Sie!

Was ist AmazonSmile?

AmazonSmile ist ein einfacher Weg für Sie, mit jedem Einkauf über Amazon unserer Schule etwas Gutes zu tun. Sie erfahren auf AmazonSmile das identische Shopping-Erlebnis, das Sie von Amazon.de kennen und profitieren von den gleichen niedrigen Preisen, derselben Auswahl und den bequemen Einkaufsmöglichkeiten – mit dem zusätzlichen Vorteil, dass Amazon 0,5 % der Einkaufssumme aus eigener Tasche an uns als Spende weitergibt.

Wie kaufe ich bei smile.amazon.de ein?

Sie öffnen einfach smile.amazon.de im Web-Browser Ihres Computers oder Ihres mobilen Gerätes.

Direkter Link: https://smile.amazon.de/ch/161-141-18048

Sie können auch ein Lesezeichen für smile.amazon.de hinzufügen, um es noch einfacher zu machen, zu smile.amazon.de zurückzukehren und Ihren Einkauf zu beginnen.

Wie wähle ich die Freie integrative Grundschule Känguru für den Einkauf bei smile.amazon.de aus?

Bei Ihrem ersten Besuch bei smile.amazon.de müssen Sie unsere Schule (Trägerverein) auswählen. Ihre Auswahl wird danach dauerhaft gespeichert. Wenn Sie nun auf smile.amazon.de einkaufen, sammelt Amazon 0,5% des Wertes Ihrer gesamten Einkäufe für unsere Schule.

  1. Auf dem PC / LaptopNach dem Einloggen bei smile.amazon.de gehen Sie zu: Mein Konto → Shopping Programme → Hilfsorganisation ändern → Dann „Oder wählen Sie aus Tausenden weiteren Organisationen aus“ und geben hier den Suchbegriff   Kaenguru*   ein und wählen Sie den Kaenguru Lern- und Spielraeume e. V. aus und bestätigen Ihre Auswahl.
  1. Auf dem Smartphone oder TabletNach dem Einloggen bei smile.amazon.de scrollen Sie nach unten zu Mein AmazonSmileandere Organisation wählen → alle Organisationen durchsuchen und geben hier den Suchbegriff   Kaenguru*  ein. Danach wählen Sie den Kaenguru Lern- und Spielraeume e. V. aus und bestätigen Ihre Auswahl.

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Schule mit dieser unkomplizierten Art und Weise unterstützen und danken Ihnen.

Das Team der Freien integrativen Grundschule Känguru

Kinderkleiderbörse am 20.10.2018

Unsere nächste Kleiderbörse findet am 20.10.2018, von 9.00 bis 12.00 Uhr in der Freien integrativen Grundschule Känguru in Ehrenberg statt.

Es können gut erhaltene Baby-, Kinder- und Jugendbekleidung für die kommende Herbst-/Wintersaison sowie Spielsachen, Bücher, Schwangerenbekleidung, Kinderwagen, Kinderbetten, Autokindersitze und Babywippen preiswert erworben werden.
Wenn Sie Sachen verkaufen möchten, melden Sie sich bitte telefonisch in der Woche vom 30.09.2018 – 05.10.2018 zwischen 10-12 Uhr unter 0176 20 654 707 an.
Sie erhalten dann die notwendigen Informationen und Ihre Verkaufsnummer.

Wichtige Regeln:

  • Kleidung und Spielsachen werden nur in maximal 2 Kisten (ca. 90 Teile) entgegen genommen.
  • Nur neuwertige Schuhe und saubere Sachen anbieten (keine Unterwäsche und Socken).
  • Keine Tragetaschen für den Transport verwenden.

Die Sachen können am Freitag, dem 19.10.2018, von 15.00 bis 18.00 Uhr in der Schule abgegeben werden. Die Abholung erfolgt dann am Samstag, dem 20.10.2018 von 18.00 – 19.00 Uhr. Dort erhalten Sie dann auch Ihren Erlös (90% des Erlöses bekommen Sie ausgezahlt, die Differenz wird an die Stammgruppen unserer Schule verteilt).

Bitte markieren Sie Ihre Sachen mit einem gut sichtbaren Schild, auf dem Sie Ihre Verkaufsnummer rot und Größen und Preisangaben bitte in schwarz aufschreiben. Hierfür können Sie die folgende Vorlage nutzen:

Vorlage Beschriftung (PDF)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veröffentlicht unter Schule

Achtung: Vollsperrung zwischen Zschechwitz und Ehrenberg

Kurzmitteilung

Der Verkehrsdruck auf Lehndorf wird weiter zunehmen. Grund ist eine Vollsperrung zwischen Zschechwitz und Ehrenberg ab Anfang Juli wegen des Neubaus der Straße. Die Umleitung wird durch Lehndorf gelegt, wo e schon jetzt massive Beschwerden der Anwohner wegen der gesperrten B 93 gibt.

Altenburg/Nobitz

Für die umleitungsgeplagten Lehndorfer kommt es nun noch dicker. Das Landratsamt legt ab Anfang Juli eine weitere Umleitung durch den Nobitzer Ortsteil, der wegen des laufenden Neubaus einer Bahnbrücke und der damit einhergehenden Vollsperrung der Bundesstraße 93 bereits jetzt schon mehr als genervt ist (OVZ berichtete).

Anlass ist die Vollsperrung der Straße zwischen Zschechwitz und Ehrenberg. Dieser Abschnitt der Kreisstraße soll laut Mitteilung des Landratsamtes vom 2. Juli bis voraussichtlich spätestens 31. August erneuert werden. Dies geschieht im Anschluss an eine gemeinsame Kreuzungsmaßnahme der Deutschen Bahn AG und des Landkreises Altenburger Land zur Erneuerung der Eisenbahnüberführung sowie eines Teilabschnittes der Kreisstraße in der Ortslage Ehrenberg. Diese Bauprojekte seien nun im Wesentlichen abgeschlossen ist, heißt es.

Darauf kann nun der Neubau der Ortsverbindung und der Anschluss vor der neuen Bahnüberführung erfolgen. Das Straßenverkehrsprojekt werde ebenso zur Beseitigung von Hochwasserschäden am Straßenkörper durchgeführt. Im Zuge der Erneuerung des Streckenabschnittes erfolgt gleichzeitig eine Verbreiterung der Fahrbahn auf 5,50 Meter. Die Bauleistungen umfassen außer der Erneuerung der Fahrbahnbefestigung in Asphaltbauweise ebenso die Erneuerung der Straßenentwässerungsanlage zwischen Ortsausgang Zschechwitz und der Brücke über die Pleiße.

Während der Arbeiten wird der Abschnitt zwischen Zschechwitz und Ehrenberg voll gesperrt. Vom 2. Juli bis 11. August wird der Verkehr über die B 93 von Altenburg über Mockern nach Lehndorf umgeleitet, Von dort geht es weiter über Heiligenleichnam, Greipzig, Mockzig nach Ehrenberg. Nach der Vollsperrung kommt es vom 12. bis 31. August wegen Arbeiten an den Nebenanlagen zur halbseitigen Sperrung.

Wegen der neuerlichen Umleitung wird sich die Verkehrsbelastung in Lehndorf weiter verschärfen. Vor allem durch die Neue Welt zwängt sich dort seit Monaten bereits der Fernverkehr, der dort eigentlich nichts zu suchen hat.

Von Jens Rosenkranz

 

Quelle: OVZ (http://www.lvz.de/Region/Altenburg/Vollsperrung-zwischen-Zschechwitz-und-Ehrenberg-Umleitung-fuehrt-durch-Lehndorf)

Erinnerung: Am Samstag ist Kinderkleiderbörse!

Unsere nächste Kinderkleiderbörse findet am Samstag, dem 28. April 2018 von 9.00 bis 12.00 Uhr in der Freien integrativen Grundschule „Känguru“ in Altenburg/Ehrenberg statt.

Es können gut erhaltene Baby-, Kinder- und Jugendbekleidung für die kommende Herbst-/Wintersaison sowie Spielsachen, Schwangerenbekleidung, Kinderwagen, Kinderbetten, Autokindersitze und Babywippen preiswert erworben werden.

Alle Informationen zur Anmeldung als Verkäufer, finden Sie demnächst an gewohnter Stelle auf unserer Homepage.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veröffentlicht unter Schule

Einladung zur Mitgliederversammlung am 24.04.2018

Liebe Vereinsmitglieder, Eltern, Mitarbeiter/innen und Interessierte,

wir laden Sie herzlich zur Mitgliederversammlung des Elternvereins „Känguru – Lern- und Spielräume e. V.“

am Dienstag, den 24. April 2018
um 19.00 Uhr

in den Medienraum der Freien integrativen Grundschule „Känguru“ ein.

 Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Finanzbericht 2017
  3. Entlastung des Haushaltsjahres 2017
  4. Nachwahl neuer Vorstandsmitglieder
  5. Sonstiges

Vorschläge zur Tagesordnung sind willkommen und spätestens in der Mitgliederversammlung zu benennen.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand

Veröffentlicht unter Verein

Kinderkleiderbörse am 28.04.2018

Unsere nächste Kinderkleiderbörse findet am Samstag, dem 28. April 2018 von 9.00 bis 12.00 Uhr in der Freien integrativen Grundschule „Känguru“ in Ehrenbergstatt.

Es können gut erhaltene Baby-, Kinder- und Jugendbekleidung für die kommende Herbst-/Wintersaison sowie Spielsachen, Schwangerenbekleidung, Kinderwagen, Kinderbetten, Autokindersitze und Babywippen preiswert erworben werden.

Alle Informationen zur Anmeldung als Verkäufer, finden Sie demnächst an gewohnter Stelle auf unserer Homepage.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veröffentlicht unter Schule

Kinderkleiderbörse am Wochenende

Eine kleine Erinnerung an unsere Kleiderbörse am Wochenende.

Unsere nächste Kinderkleiderbörse findet am Samstag, dem 30. September 2017 von 9.00 bis 12.00 Uhr in der Freien integrativen Grundschule „Känguru“ in Ehrenberg statt.

Es können gut erhaltene Baby-, Kinder- und Jugendbekleidung für die kommende Herbst-/Wintersaison sowie Spielsachen, Schwangerenbekleidung, Kinderwagen, Kinderbetten, Autokindersitze und Babywippen preiswert erworben werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veröffentlicht unter Schule