Notbetreuung sichergestellt

Liebe Eltern,

der Strom ist wieder da und die Heizung läuft ebenfalls. Da nicht alle Lehrer und Erzieher heute in die Schule kommen können, findet wie gesagt nur eine Notbetreuung statt.

Die Notbetreuung wird von 7.30 – 16.00 Uhr sichergestellt.

Der Vorstand

Veröffentlicht unter Schule

(Igel-) Weihnachtsfeier bei den Kängurus

In der letzten Schulwoche vor dem Weihnachtsfest ging es auch in der Igelgruppe heiß her. Weihnachtsideen wurden ausgetauscht, so mancher gezogene Wichtel wurde dem besten Freund oder der Freundin verraten, Plätzchen wurden von zu Hause mitgebracht, Kostüme ausgetauscht und die Proben für ein kleines Theaterstück liefen auf Hochtouren. Dabei waren auch die Aufgaben für die Weihnachtsfeier in unserer Stammgruppe klar verteilt. Die Jungs kümmern sich um das Umräumen des Zimmers und die Deko und die Mädchen organisieren das Programm sowie die Verpflegung. Am Donnerstag, den 21.12.2017 war es dann soweit. Nach einem wunderschönen Programm, das durch die Musik- und Theatergruppe dargeboten wurde, waren wir schön in weihnachtliche Stimmung verzaubert und setzten uns in gemütlicher Runde um unsere reich bestückte Weihnachtstafel. Nun begann unser Theaterstück, welches sich Leni, Stella und Elsa ausgedacht und auf ein Manuskript gebracht hatten. Mit viel Schwung und schauspielerischem Talent versetzten uns die kleinen Darsteller in die stressigen Weihnachtsvorbereitungen, die der Weihnachtsmann zusammen mit seinen Weihnachtselfen zu bewerkstelligen hatte. Da gab es einen Elf, dem das ganze gar nicht gefiel, der alles zerstören und beenden wollte. Am Ende wurde er aber entlarvt und die Geschenke konnten gerettet und pünktlich ausgetragen werden. Einen großen Applaus für Hannah, Elsa, Leni, Annika, Joseline, Josephine, Stella sowie Bea. Im Anschluss tranken wir gemeinsam Kinderpunsch und ließen uns unsere Plätzchen schmecken. Ein spannender Höhepunkt war danach die Bescherung. Jeder von uns hatte ein Los gezogen, um als Wichtel jemanden mit einem kleinen Geschenk zu überraschen. Die Spannung stieg, weil die Geschenke nicht einfach ausgeteilt, sondern „erwürfelt“ und dann weitergereicht wurden. Jede 6 zählte. Zum Abschluss präsentierten unsere Kurs 3 er ihre Weihnachtsgedichte. Wir danken allen Eltern für die mitgegebenen Getränke und Leckereien sowie allen, die zum Gelingen unserer Weihnachtsfeier beigetragen haben.

Veröffentlicht unter Schule

„Schneeweißchen und Rosenrot“ von der Künstler- und Wenzelgarde Altenburg

Was passt besser zur Weihnachtszeit als ein Märchen! Als vorweihnachtlicher Höhepunkt kamen die Kinder unserer Schule am 20. Dezember in den Genuss, das Weihnachtsmärchen „Schneeweißchen und Rosenrot“, aufgeführt von der Künstler- und Wenzelgarde Altenburg e.V., anzuschauen. Dafür trafen sich alle in der Mehrzweckhalle, in der schon die Bühne aufgebaut war. Pünktlich 16.30 Uhr erlebten wir das Märchen hautnah, frei nach den Gebrüdern Grimm. Sofort zogen uns die beiden Mädchen und der Bär, welcher über den Winter in das Haus zog, in den Bann. Begeistert erlebten wir den bösartigen und garstigen Zwerg, der immer lautstark schimpfte und gierig viele Schätze an sich raffte und lachten über die Dorffrau, die jeden immer so niedlich fand. Am Ende ging alles gut aus, wie in jedem Märchen. Der verzauberte Bär wurde erlöst. Das Gute besiegte das Böse und hier wurde das Böse sogar gut, denn der böse Zwerg wurde zum zweiten Prinzen und Rosenrot verliebte sich in ihn. Wir danken der Künstler- und Wenzelgarde für diese gelungene Darbietung und ihre großartige schauspielerische Leistung sowie ihr Engagement. Wir sind schon jetzt gespannt, welches Märchen im nächsten Jahr auf dem Plan steht. Wem dieses Märchen entgangen ist, der muss sich bis zum Dezember 2018 gedulden und ganz aufmerksam unseren Monatsbrief lesen, um es nicht zu verpassen.

Veröffentlicht unter Schule

Wir laden zum Weihnachtsmarkt-bummel bei SB Möbel Boss ein

In den vergangenen Wochen waren in unserer Grundschule viele kreative Weihnachts-wichtel am Werk. So wurde getöpfert, gefaltet, geklebt, genäht und gesägt, bis viele schöne und einzigartige Produkte für unseren Weihnachtsmarkt am 02.12.2017 (Samstag) entstanden sind. In der Zeit von 10-16 Uhr werden die besonderen, handgefertigten Produkte in der Leipziger Straße 89a (Altenburg) angeboten. Wir bedanken uns bei der Firma SB Möbel Boss, die uns einen Teil ihrer Verkaufsfläche zur Verfügung stellt sowie bei allen fleißigen Helfern. Die Einnahmen kommen unseren Kindern sowie unserer Schule zugute.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher des Weihnachtsmarktes.

Veröffentlicht unter Schule