Ein außergewöhnliches Projekt steht vor der Tür

Liebe Eltern,

mit großen Schritten gehen wir auf die Herbstferien zu, in denen wir einiges geplant haben.  Als Auftakt eines außergewöhnlichen Projektes möchten wir mit unseren Schülern und Schülerinnen am Freitag vor den Ferien unsere Spielsachen in die Herbstpause verabschieden.  Ein besonderer Gast besucht unsere Schule auf seiner Reise und begleitet unser Projekt bis zum Jahresende.

Aber keine Sorge langweilig wird die Zeit bis zu den Weihnachtsferien sicher nicht. Gemeinsam mit den Kindern möchten wir das Spielen neu erfinden, so ziehen in unseren Hort Alltagsmaterialien wie: Korken, Toilettenpapierrollen, Kartons, Dosen, Milchkartons, Becher aber auch viele verschiedene Naturmaterialien ein.

Wir möchten eine neue Spielwelt gestalten, in der Kreativität und Einfallsreichtum großgeschrieben werden.

Bitte unterstützen Sie uns beim Sammeln der Materialien (siehe Materialliste Infotafel), damit dieses Projekt ein voller Erfolg wird und noch lange in guter Erinnerung  bleibt.

Außerdem möchte wir Sie bitten  keine Spielzeuge, außer Kuscheltiere fürs Herz, in die Schule mitzugeben.  

Bei Fragen bzgl. des Projektes stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf ein unvergessliches Projekt und danken Ihnen für Ihre Unterstützung.

Ihr Erzieherteam