Tag der offenen Tür und Ehrenberger Dorffest 2016

Am Samstag, den 21.05. erwachte Ehrenberg zum Leben. Ab 13.00 Uhr tummelten sich Interessierte zum Tag der offenen Tür in der Känguru-Schule. Die Besucher hatten einen Einblick in unsere Stammgruppenräume, die Kreativräume sowie den Hortbereich. Lehrer und Erzieher standen für Fragen und Auskünfte zur Verfügung. Ab 14 Uhr fand im Kunstraum ein kreatives Angebot statt. Dabei konnten kleine sowie auch große Besucher ihre künstlerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Natürlich war auch unser Schulfilm zu sehen.

Kinderflohmarkt

Ab 15.00 Uhr war dann auch vor der Schule und der Mehrzweckhalle reges Treiben. Auf einem kleinen aber feinen Kinderflohmarkt präsentierten kleine Verkäufer ihre „Waren“ und hatten erste Verkaufserfolge. Alle hoffen natürlich, dass der Flohmarkt im nächsten Jahr ein noch größerer Erfolg wird. Nicht weit vom Flohmarkt konnte man unsere Tombola finden. „SELBSTGEMACHT“ wurde in den letzten Wochen der Vorbereitung großgeschrieben. Tolle handgefertigte Produkte warteten darauf gewonnen zu werden. Die Tombola fand bei den Gästen großen Anklang und war ein toller Erfolg, ebenso wie das üppige Kaffee- und Kuchenbuffet. Ein Besuch auf dem Dorffest lohnte sich für Klein und Groß. Vor allem die Kinder konnten natürlich viel erleben. Wir danken allen die zum Erfolg dieses Tages beigetragen haben.

Mandy Groß

Hier findet ihr noch den Artikel aus der LVZ zum Dorffest und Tag der offenen Tür.