Die Leoparden waren in der Schatzhöhle

Wir Leoparden waren am 17. Februar in der Schatzhöhle. Wir haben ein halbes Jahr lang 1000 Punkte gesammelt fürs leise sein und einen ordentlichen Platz. Der Ausflug war die Belohnung.

Ich, Annika, werde euch erzählen wie es war. Früh müssten wir noch arbeiten, aber wir hatten dann auch eher Schluss als die anderen Stammgruppen.

Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich glaube, dass alle sehr enttäuscht waren, als wir gegangen sind. Alle haben schön gespielt. Anni, Theres, Zoe, Maxi, Jonathan und ich haben Schleich gespielt, sind geklettert und sind herumgetobt. Desiree, Anton, Ole, Dean, Luis, Mathis, Klara, Lucas und Maxi sind Auto-Scooter gefahren.

Mehr weiß ich leider auch nicht mehr. Tschüss!

Eure Annika (Kurs 2)