Stammgruppenweihnachtsfeier der Igel

Unsere Vorbereitungen für die Weihnachtsfeier begannen schon Anfang Dezember. Da wurden nämlich die Namen für die Wichtelgeschenke gezogen und fleißig Plätzchen gesammelt.
Am letzten Schultag vor den Ferien, dem 20.12.2013, fand unsere Weihnachtsfeier statt. Nach der Frühstückspause kamen wir in unser festlich geschmücktes Stammgruppenzimmer. Wir sahen uns gemeinsam den Film „Hüter des Lichts“ an und durften dabei schon Plätzchen naschen. Dann zündeten wir die Kerzen an, tranken Kakao und Saft und aßen dazu die mitgebrachten Plätzchen und Muffins. Endlich konnte das lang erwartete Wichteln beginnen. Die Geschenke standen auf einem Tisch in der Mitte des Zimmers. Aus einer Schüssel wurden die Namen der einzelnen Schüler gezogen. Jeder musste nach vorn gehen, ein Gedicht oder ein Lied vortragen und bekam sein Geschenk. Besonders gut gefielen mir Julius am Klavier und Rosalie mit der Gitarre. Bei leiser Weihnachtsmusik wurden dann die Geschenke ausgepackt. Ich freute mich über meine Fußballkarten und eine neue Zirkelbox. Nachdem wir gegenseitig unsere Geschenke bestaunt hatten, ging unsere Weihnachtsfeier langsam zu Ende.

Max Harles, Kurs 4